widerruf lebensversicherung

Widerruf Lebensversicherungen – Das sollten Sie wissen

Widerspruch bei Lebensversicherungen Das ist im Moment auch in den Medien ein sehr großes Thema. Die Situation muss man sich so vorstellen: Viele alte Lebensversicherungen, die in der Zeit zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden, enthalten fehlerhafte Widerspruchs- beziehungsweise Rücktrittsbelehrungen. Der Bundesgerichtshof hat dazu bereits mehrfach entschieden, dass wenn ein solcher Vertrag eine solche fehlerhafte Belehrung enthält, der Versicherungsnehmer den gesamten Vertrag auch viele Jahre nach seinem Abschluss noch widersprechen kann. Das bedeutet, der ganze Vertrag wird aufgelöst.

by FinaVers Versicherungsmakler
Comments are off for this post.

Share this article

Das ist immer dann lukrativ von diesem Widerspruchsrecht Gebrauch nachträglich Gebrauch zu machen, wenn sich die Investitionen nicht so entwickelt hat, wie man sich das eigentlich vorgestellt hat. Das heißt, wenn der Rückkaufwert unter der Summe der bisher geleisteten Beiträge liegt.

Leider ist das recht häufig der Fall. Viele Versicherern haben im den letzten Jahren Verluste gemacht. Ein großer Teil der Beiträge ist durch Verwaltungs- und Abschlusskosten aufgefressen worden warum sehr viele Versicherte mit ihren Investitionen unzufrieden.. Viele Verträge haben sich ganz anders entwickelt als den Kunden prognostiziert wurde.

Was bringt ihnen ein  Widerspruch der Lebensversicherung?

Nun, zum einen erhält man die geleisteten Beiträge zurück. Das beinhaltet auch die Abschluss- und die Verwaltungskosten! Diese belaufen sich bei bis zu 20, 30 oder auch 40 Prozent der gesamten geleisteten Beiträge. Abgezogen werden können nur die reinen Kosten für den Versicherungsschutz, den Sie genossen haben. Das ist aber meistens eine Größe, die zu vernachlässigen ist. Oft weniger als 1 Prozent der geleisteten Beiträge. Bei fondsgebundenen Lebensversicherung können allerdings auch die Verluste abgezogen werden, die ein solcher Fonds erwirtschaftet hat.

Auf der anderen Seite können sie Zinsen auf ihre Beiträge verlangen! Sie haben Leistungen erbracht und die Lebensversicherung hat diesen Beiträgen  gearbeitet. Die Gewinne daraus stehen Ihnen zu und nicht der Versicherung.

Wie viel steht Ihnen zu?

Die Berechnung, wie viel Geld Sie von der Versicherung zurückbekommen, ist recht komplex, aber keine Sorge, das übernehmen wir für Sie. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, lassen Sie Ihren Vertrag einfach kostenfrei überprüfen, um festzustellen, ob ein Widerruf für Ihren Vertrag möglich ist..

Lassen Sie Ihre Lebensversicherung prüfen

Share this article

Comments are closed.