Altpapier zu Geld

Altpapier zu Geld machen! So gehts

Haben Sie auch alle Verträge ordentlich in Ordnern abgeheftet und abgelaufene Verträge nie ausgemistet? Das kann sich jetzt für Sie lohnen. Denn in vielen dieser Ordner sind wahre Schätze verborgen.

by FinaVers Versicherungsmakler

Share this article

Normalerweise findet man in so manchem Versicherungsordner neben aktuellem auch viele alte, abgelaufene Verträge. Das kann jetzt für so manchen eine überraschende Geldquelle bedeuten. Denn vor allem alte, bereits gekündigte oder stillgelegte Lebens- und Rentenversicherungen können wahre Schätze sein – wenn man die entsprechenden Unterlagen noch hat.

Es lohnt sich also, die alten Ordner hervorzuholen und zu durchforsten. Denn die meisten Haushalte haben in den letzten 20 Jahren mindestens eine Lebensversicherung abgeschlossen und vorzeitig gekündigt oder stillgelegt. Wurde die Lebensversicherung dann noch zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen, ist es immer noch möglich das damals eine ungültige Widerrufsbelehrung genutzt wurde.

Dann ist es auch heute noch möglich, den Vertrag zu widerrufen und die in der Regel wesentlich höhere Rückabwicklung des Vertrages  zu erhalten. Denn bei der Kündigung werden den Versicherungskunden nur die Rückkaufswerte ausbezahlt. das sind, grob gesagt, die Beiträge abzüglich der Kosten. Bei einer erfolgreichen Rückabwicklung erhält der Versicherungskunde jedoch alle eingezahlten Beiträge plus Zinsen zurück. Und das kann für einen unverhofften Geldsegen sorgen.

Unser Tipp: Wenn Sie in der Vergangenheit Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen abgeschlossen und mittlerweile gekündigt oder stillgelegt haben, lassen Sie die Vertragsunterlagen unbedingt prüfen! In vielen Fällen kann hier noch eine satte Nachzahlung winken!

Machen Sie Ihr Altpapier zu Geld!

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.