FinaVers Altersvorsorgeplanung

 

Rückruf anfordern

Rückruf Fotolia_44686170_XS

Login

[Riesterrente] [Basisrente] [Riesterrente] [BAV] [Rechner] [Blog] [Patientenverfügung]

Richtig Riestern - Nie mehr Geld verschenken

Small

 

 

Riester Zulagen prüfen

Mit dem Riester-Check stellen Sie in wenigen Minuten sicher, dass Sie Ihre Zulagen jederzeit optimal ausschöpfen und nicht Gefahr laufen, später vielleicht sogar Rückzahlungen leisten zu müssen.

Die Riesterrente lebt von den staatlichen Zulagen. Daher lohnt es sich, bei bestehenden Riester Verträgen den für die volle Zulage nötigen Eigenbetrag regelmäßig zu überprüfen.

Viele Kunden verschenken bares Geld, da z.B. der bei Vertragsabschluss eingetragene Eigenbeitrag durch Gehaltserhöhungen nicht mehr ausreicht, um die vollen Zulagen zu bekommen.

 

    Doch es gibt noch mehr Gründe, warum die Zulage für Ihren Riester-Vertrag nur teilweise oder sogar gar nicht gezahlt wird:

    • Änderung der familiären Verhältnisse.
    • Zahlung von zu geringen Eigenbeiträgen im Verhältnis zum Bruttoeinkommen.
    • Der Riester-Sparer ist nicht mehr förderfähig, weil aktuell keine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ausgeübt wird.
    • es wird schlichtweg vergessen die Förderung zu beantragen.

 

    Ist Ihr Vertrag auch davon betroffen?

    Das sollten Sie regelmäßig überprüfen, sonst verschenken Sie schnell bares Geld. Nutzen Sie daher meinen kostenlosen Riester-Check. In nur 2 Minuten ist so gewährleistet, dass Sie Ihre Zulagen optimal ausschöpfen und nicht Gefahr laufen, später sogar Rückzahlungen leisten zu müssen.

    Einfach die Checkliste ausfüllen und die aktuellen Daten an Ihren Versicherer schicken. Das war’s. So können Sie sicher sein, die maximale Rendite aus Ihrem Vertrag zu holen. Die Checkliste können Sie hier kostenlos anfordern:

Small

 

 

 

 

 

Impressum

Disclaimer

Datenschutz

Über mich

Ebook

Blog

Rechner

Home